Angebote zu "Elementarbereich" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Rhythmik im Elementarbereich
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Handbuch für den ersten RhythmikunterrichtIm Elementarbereich ist die Rhythmik von ausschlaggebender Bedeutung. Sie fördert auf spielerische Art und Weise Körperbewusstsein und Sinneswahrnehmung, verbessert Konzentration und Ausdauer und kommt dem Bewegungsdrang der Kinder entgegen.Darüber hinaus unterstützt sie das soziale Lernen und vermittelt den Kindern Selbstvertrauen, Mut und Selbstbewusstein.Dieses Praxisbuch ermuntert alle zum Einstieg, die noch nie oder nur wenig mit Rhythmik gearbeitet haben.Es gibt aber auch erfahrenen KindergärtnerInnen, Lehrkräften, ErzieherInnen und TherapeutInnen viele Anregungen, um ohne große Vorbereitung sinnvolle und gute Arbeit im Bereich der Rhythmik zu leisten.In der Rhythmik kommt es darauf an, Methoden, Ziele, Themen und Inhalte an der ganzheitlichen Situation des Menschen auszurichten.Neben der Fähigkeit sich zu bewegen, werden alle Sinnesbereiche mit einbezogen.Rhythmik ist ein Prinzip, bei dem mehrere Elemente in Zusammenhangstehen. Zwischen diesen Elementen kommt es zu einem dynamischen Geschehen. Spannung und Entspannung, Ruhe und Bewegung wechseln sich ab.Rhythmik lässt sich mit "Erziehung durch Bewegung und Musik" erklären und zielt auf Lernen durch Bewegung und auch Lernen durch die dadurch entstehenden Sinneseindrücke ab.Aus dem Inhalt: - Rhythmikmaterialien - Hör- und Aufmerksamkeitstraining - Sinnesschulung - Umsetzen von Sprache in Bewegung - Umsetzen von Musik in Bewegung - Entwickeln von Fantasie und Kreativität - Einordnen und Anpassen - Kommunikationsübungen - Begriffsbildung - Bewusstmachen des Körpers - Geschicklichkeit und rhythmische Sicherheit - Einfache Tanzformen und Kindertänze - Einsatz von Orff-Instrumenten.Inhalt: 88 Seiten A4, illustriert mit farbigen Fotos. Mit Arbeitsblättern als Kopiervorlagen und Audio-CD.Geeignet für: Kindergarten, Vorschule, erste Schuljahre, Sonderpädagogik.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Rhythmik im Elementarbereich
28,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Handbuch für den ersten RhythmikunterrichtIm Elementarbereich ist die Rhythmik von ausschlaggebender Bedeutung. Sie fördert auf spielerische Art und Weise Körperbewusstsein und Sinneswahrnehmung, verbessert Konzentration und Ausdauer und kommt dem Bewegungsdrang der Kinder entgegen.Darüber hinaus unterstützt sie das soziale Lernen und vermittelt den Kindern Selbstvertrauen, Mut und Selbstbewusstein.Dieses Praxisbuch ermuntert alle zum Einstieg, die noch nie oder nur wenig mit Rhythmik gearbeitet haben.Es gibt aber auch erfahrenen KindergärtnerInnen, Lehrkräften, ErzieherInnen und TherapeutInnen viele Anregungen, um ohne große Vorbereitung sinnvolle und gute Arbeit im Bereich der Rhythmik zu leisten.In der Rhythmik kommt es darauf an, Methoden, Ziele, Themen und Inhalte an der ganzheitlichen Situation des Menschen auszurichten.Neben der Fähigkeit sich zu bewegen, werden alle Sinnesbereiche mit einbezogen.Rhythmik ist ein Prinzip, bei dem mehrere Elemente in Zusammenhangstehen. Zwischen diesen Elementen kommt es zu einem dynamischen Geschehen. Spannung und Entspannung, Ruhe und Bewegung wechseln sich ab.Rhythmik lässt sich mit "Erziehung durch Bewegung und Musik" erklären und zielt auf Lernen durch Bewegung und auch Lernen durch die dadurch entstehenden Sinneseindrücke ab.Aus dem Inhalt: - Rhythmikmaterialien - Hör- und Aufmerksamkeitstraining - Sinnesschulung - Umsetzen von Sprache in Bewegung - Umsetzen von Musik in Bewegung - Entwickeln von Fantasie und Kreativität - Einordnen und Anpassen - Kommunikationsübungen - Begriffsbildung - Bewusstmachen des Körpers - Geschicklichkeit und rhythmische Sicherheit - Einfache Tanzformen und Kindertänze - Einsatz von Orff-Instrumenten.Inhalt: 88 Seiten A4, illustriert mit farbigen Fotos. Mit Arbeitsblättern als Kopiervorlagen und Audio-CD.Geeignet für: Kindergarten, Vorschule, erste Schuljahre, Sonderpädagogik.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Spracherwerbsprozesse unterstützen und gestalten
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Obwohl der Kindergarten bereits seit den 1970er Jahren zum deutschen Bildungssystem zählt, rückte der Vorschulbereich hierzulande erst zur Jahrtausendwende durch internationale Schulleistungsvergleichsstudien verstärkt in den Fokus von Bildungspolitik und Wissenschaft.Um soziale Herkunft und Bildungserfolg voneinander zu entkoppeln, wurden seither im Elementarbereich zahlreiche Frühförderprogramme etabliert. Im Mittelpunkt standen dabei vor allem die Sprache und deren Schlüsselrolle im Kontext des schulischen Lernens.Seit 2007 widmet sich die an pädagogische Fachkräfte und Lehrende gerichtete Fachtagung Sprache in Heidenheim Fragestellungen aus der Frühen Bildung mit jeweils unterschiedlichen Schwerpunktsetzungen zum Thema Spracherwerb. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der mehrperspektivischen Betrachtung von Frühförderung und dem Austausch zwischen Wissenschaftler/-innen und Fachleuten aus der pädagogischen Praxis.Dieser Brückenschlag zwischen theoretischer Fundierung und praktischer Umsetzung einer durchgängigen Sprachbildung spiegelt sich auch im vorliegenden Jubiläumsband wider, der insbesondere den Übergang zwischen Kindergarten und Schule sowie den Aspekt der Mehrsprachigkeit in den Blick nimmt. Denn für Kinder mit Zweitsprache Deutsch und Kinder aus bildungsfernen Milieus zählen der Schriftspracherwerb sowie bildungs- und fachsprachliche Register noch immer zu den größten Hürden auf dem Weg zum Bildungserfolg. Der Sammelband stellt neben interdisziplinär orientierten Ansätzen zur Sprachförderung im Kontext von Musik, Bewegung und Kunst (Forschungs-)Projekte vor, die - von einem übergreifenden Sprachbegriff ausgehend - auch schritt-, bildungs- und fach sprachliche Strukturen berücksichtigen. Dadurch kommen Konzeptionen von (Bi-)Literacy buchstäblich zur Sprache.Das Herausgeberteam des Bandes hat die "Fachtagung Sprache" über mehrere Jahre gemeinsam organisiert und auch als Referenten im Programm mitgewirkt.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
ISBN 9783898912600 Buch Children's Taschenbuch ...
28,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Handbuch für den ersten RhythmikunterrichtIm Elementarbereich ist die Rhythmik von ausschlaggebender Bedeutung. Sie fördert auf spielerische Art und Weise Körperbewusstsein und Sinneswahrnehmung, verbessert Konzentration und Ausdauer und kommt dem Bewegungsdrang der Kinder entgegen.Darüber hinaus unterstützt sie das soziale Lernen und vermittelt den Kindern Selbstvertrauen, Mut und Selbstbewusstein.Dieses Praxisbuch ermuntert alle zum Einstieg, die noch nie oder nur wenig mit Rhythmik gearbeitet haben.Es gibt aber auch erfahrenen KindergärtnerInnen, Lehrkräften, ErzieherInnen und TherapeutInnen viele Anregungen, um ohne große Vorbereitung sinnvolle und gute Arbeit im Bereich der Rhythmik zu leisten.In der Rhythmik kommt es darauf an, Methoden, Ziele, Themen und Inhalte an der ganzheitlichen Situation des Menschen auszurichten.Neben der Fähigkeit sich zu bewegen, werden alle Sinnesbereiche mit einbezogen.Rhythmik ist ein Prinzip, bei dem mehrere Elemente in Zusammenhang stehen. Zwischen diesen Elementen kommt es zu einem dynamischen Geschehen. Spannung und Entspannung, Ruhe und Bewegung wechseln sich ab.Rhythmik lässt sich mit "Erziehung durch Bewegung und Musik" erklären und zielt auf Lernen durch Bewegung und auch Lernen durch die dadurch entstehenden Sinneseindrücke ab.Aus dem Inhalt: - Rhythmikmaterialien - Hör- und Aufmerksamkeitstraining - Sinnesschulung - Umsetzen von Sprache in Bewegung - Umsetzen von Musik in Bewegung - Entwickeln von Fantasie und Kreativität - Einordnen und Anpassen - Kommunikationsübungen - Begriffsbildung - Bewusstmachen des Körpers - Geschicklichkeit und rhythmische Sicherheit - Einfache Tanzformen und Kindertänze - Einsatz von Orff-Instrumenten.Inhalt: 88 Seiten A4, illustriert mit farbigen Fotos. Mit Arbeitsblättern als Kopiervorlagen und Audio-CD.Geeignet für: Kindergarten, Vorschule, erste Schuljahre, Sonderpädagogik.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Praxisbuch Rhythmik im Elementarbereich / Rhyth...
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Handbuch für den ersten RhythmikunterrichtIm Elementarbereich ist die Rhythmik von ausschlaggebender Bedeutung. Sie fördert auf spielerische Art und Weise Körperbewusstsein und Sinneswahrnehmung, verbessert Konzentration und Ausdauer und kommt dem Bewegungsdrang der Kinder entgegen.Darüber hinaus unterstützt sie das soziale Lernen und vermittelt den Kindern Selbstvertrauen, Mut und Selbstbewusstein.Dieses Praxisbuch ermuntert alle zum Einstieg, die noch nie oder nur wenig mit Rhythmik gearbeitet haben.Es gibt aber auch erfahrenen KindergärtnerInnen, Lehrkräften, ErzieherInnen und TherapeutInnen viele Anregungen, um ohne große Vorbereitung sinnvolle und gute Arbeit im Bereich der Rhythmik zu leisten.In der Rhythmik kommt es darauf an, Methoden, Ziele, Themen und Inhalte an der ganzheitlichen Situation des Menschen auszurichten.Neben der Fähigkeit sich zu bewegen, werden alle Sinnesbereiche mit einbezogen.Rhythmik ist ein Prinzip, bei dem mehrere Elemente in Zusammenhang stehen. Zwischen diesen Elementen kommt es zu einem dynamischen Geschehen. Spannung und Entspannung, Ruhe und Bewegung wechseln sich ab.Rhythmik lässt sich mit 'Erziehung durch Bewegung und Musik' erklären und zielt auf Lernen durch Bewegung und auch Lernen durch die dadurch entstehenden Sinneseindrücke ab.Aus dem Inhalt: . Rhythmikmaterialien . Hör- und Aufmerksamkeitstraining . Sinnesschulung . Umsetzen von Sprache in Bewegung . Umsetzen von Musik in Bewegung . Entwickeln von Fantasie und Kreativität . Einordnen und Anpassen . Kommunikationsübungen . Begriffsbildung . Bewusstmachen des Körpers . Geschicklichkeit und rhythmische Sicherheit . Einfache Tanzformen und Kindertänze . Einsatz von Orff-Instrumenten.Inhalt: 88 Seiten A4, illustriert mit farbigen Fotos. Mit Arbeitsblättern als Kopiervorlagen und Audio-CD.Geeignet für: Kindergarten, Vorschule, erste Schuljahre, Sonderpädagogik.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Praxisbuch Rhythmik im Elementarbereich / Rhyth...
51,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ein Handbuch für den ersten RhythmikunterrichtIm Elementarbereich ist die Rhythmik von ausschlaggebender Bedeutung. Sie fördert auf spielerische Art und Weise Körperbewusstsein und Sinneswahrnehmung, verbessert Konzentration und Ausdauer und kommt dem Bewegungsdrang der Kinder entgegen.Darüber hinaus unterstützt sie das soziale Lernen und vermittelt den Kindern Selbstvertrauen, Mut und Selbstbewusstein.Dieses Praxisbuch ermuntert alle zum Einstieg, die noch nie oder nur wenig mit Rhythmik gearbeitet haben.Es gibt aber auch erfahrenen KindergärtnerInnen, Lehrkräften, ErzieherInnen und TherapeutInnen viele Anregungen, um ohne grosse Vorbereitung sinnvolle und gute Arbeit im Bereich der Rhythmik zu leisten.In der Rhythmik kommt es darauf an, Methoden, Ziele, Themen und Inhalte an der ganzheitlichen Situation des Menschen auszurichten.Neben der Fähigkeit sich zu bewegen, werden alle Sinnesbereiche mit einbezogen.Rhythmik ist ein Prinzip, bei dem mehrere Elemente in Zusammenhang stehen. Zwischen diesen Elementen kommt es zu einem dynamischen Geschehen. Spannung und Entspannung, Ruhe und Bewegung wechseln sich ab.Rhythmik lässt sich mit 'Erziehung durch Bewegung und Musik' erklären und zielt auf Lernen durch Bewegung und auch Lernen durch die dadurch entstehenden Sinneseindrücke ab.Aus dem Inhalt: . Rhythmikmaterialien . Hör- und Aufmerksamkeitstraining . Sinnesschulung . Umsetzen von Sprache in Bewegung . Umsetzen von Musik in Bewegung . Entwickeln von Fantasie und Kreativität . Einordnen und Anpassen . Kommunikationsübungen . Begriffsbildung . Bewusstmachen des Körpers . Geschicklichkeit und rhythmische Sicherheit . Einfache Tanzformen und Kindertänze . Einsatz von Orff-Instrumenten.Inhalt: 88 Seiten A4, illustriert mit farbigen Fotos. Mit Arbeitsblättern als Kopiervorlagen und Audio-CD.Geeignet für: Kindergarten, Vorschule, erste Schuljahre, Sonderpädagogik.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot